Portrait

Der Frauenverein Mönchaltorf im Wandel der Zeit

Der Frauenverein Mönchaltorf feierte 2014 sein 100-jähriges Bestehen. Das Engagement der Mönchaltorfer Frauen hat sich seit der Gründungszeit des Frauenvereins laufend verändert und sich den aktuellen Bedürfnissen angepasst. So bildeten Tätigkeiten für das Gemeinwohl und Weiterbildung der Frauen und Mädchen lange den Schwerpunkt ihrer Tätigkeiten. Dazu gehörten das Stricken und das Geschenkesammeln fürs Militär, ein Mahlzeitendienst, die Kinderkleiderbörse und die Velobörse.

Heute haben sich die Schwerpunkte im Frauenverein verlagert. Soziale Themen und Bildungsangebote werden inzwischen auch durch die Gemeinde oder durch andere Vereine abgedeckt. Gemeinnützig ist der Frauenverein aber geblieben. Er organisiert den beliebten Frühlingsmärt, den Klemensmärt, die Kafistube und den Strickstand an der Chilbi, den Strickträff sowie die Adventsfenster. Mit dem Erlös werden gemeinnützige Institutionen unterstützt.
Der Frauenverein bietet kreative Kurse, spannende Ausflüge, Informationsveranstaltungen, einen Strickträff und gesellige Anlässe an. Neues wird ausprobiert und Beliebtes erhalten. Auch Ideen unserer Mitglieder werden gerne umgesetzt.

Heute zählt der Frauenverein Mönchaltorf rund 200 Mitglieder.